skip to Main Content
IT-Beratung, IT-Service und IT-Support für Köln und Umgebung

Ralph Friederichs Ansprechpartner Seit 1994 IT nach Maß!Vor über 25 Jahren, am 11. März 1994 gründete ich mein eigenes Unternehmen, eine Computerfirma  – die heutige CYBERDYNE IT GmbH. 1994 war die „EDV“-Welt noch überschaubar. Computer kaufte man beim Fachhändler und nicht bei Aldi, Media Markt oder etwa Online. Das Online-Sein in der heutigen Ausprägung gab es noch gar nicht. Internet ja, aber nur für wenige Auserwählte. Eine E-Mail-Adresse hatten auch nur richtige Freaks und ein Handy war ein Statussymbol.

Ich konnte Computer zusammenbauen und darauf Software installieren, wusste wo man die Teile dafür günstig beziehen konnte und fand schnell Kunden im Freundes- und Bekanntenkreis. Eine gute Grundlage für ein Gewerbe: Grundlage für CYBERDYNE, Ihrem IT-Service Dienstleister aus Köln. Mein Hobby wurde zum Beruf – mit damals 19 Jahren in meinem „Kinderzimmer“.

Warum die Firma CYBERDYNE heißt

Bevor es richtig losgehen konnte, musste jetzt noch ein Name her. „Friederichs EDV“ oder „Ralphs Computershop“, das ging gar nicht. Es musste ein großer Name sein, etwas Zukunftsweisendes, etwas Cooles! Ich war seit meiner Jugend ein Fan der Terminator Filme. Terminator 2 hatte ich natürlich zur Premiere im Kino gesehen und danach noch oft auf VHS. Als ich nun zum wiederholten Male mit Freunden den Film sah, kam die Idee. Ich nenne die Firma CYBERDYNE Systems, so wie im Film! Gesagt, getan, der Name war gesetzt und wurde später in CYBERDYNE IT GmbH umbenannt. Übrigens, der Name ist heute europaweit als Marke angemeldet und geschützt.

Das erste richtige Büro

Das erste „richtige“ Büro von CYBERDYNE eröffnete ich zu Hause in unserer Garage. Wie so viele in der Riege der ganz großen Namen der IT-Branche. In dieser Garage wurden Computer gebaut, installiert, repariert und verkauft. Der Handel dominierte das Geschäft und die persönliche Betreuung verhalf damals wie heute zu zufriedenen Kunden und entsprechenden Empfehlungen.

Stück für Stück kamen EDV-Dienstleistungen, Installationen und Wartungen von Computern und Servern hinzu. CYBERDYNE entwickelte sich weiter zu einem IT-Systemhaus und wir beschäftigten im Jahr 2000 bereits 10 Mitarbeiter. Von der Garage hatten wir uns verabschiedet, die junge Firma war in den Gewerbe- und Technologiepark nach Frechen-Königsdorf umgezogen. Und seit 1998 firmiert CYBERDYNE als CYBERDYNE IT GmbH.

2001 – Startschuss für Managed Services

2001 kam es zu einem entscheidenden Schritt für die weitere Entwicklung. Das erste Unternehmen – die Splendid Medien AG – beauftragte uns damit, die Betreuung ihrer kompletten IT-Infrastruktur als „outgesourcete“ IT-Abteilung zu übernehmen. Es wurde ein IT-Servicevertrag geschlossen und seit dieser Zeit ist die Splendid Medien AG ein treuer und zufriedener Kunde von CYBERDYNE. Und wir hatten das Geschäftsmodel „externe IT-Abteilung“ für uns entdeckt.

Über die Jahre kamen viele weitere Kunden hinzu, für die CYBERDYNE die externe IT-Abteilung wurde. Wir spezialisierten uns mehr und mehr anhand der Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden: Durch den Einsatz effizienter IT-Ticketsysteme, einer umfassenden IT-Überwachung der IT-Systeme unserer Kunden mittels CYBERWATCH und durch die Kunden-orientierte Struktur des ganzen Unternehmens.

Die Cloud verändert alles

So wie sich die IT-Branche verändert hat, so hat sich auch CYBERDYNE verändert und so werden wir uns auch weiterhin verändern. Die IT-Welt ist seit einigen Jahren im Umbruch. Die so genannte „Cloud-Transformation“ beschäftigt viele IT-Systemhäuser, Lieferanten, Hersteller und natürlich unsere Kunden. Damit einher geht die Digitalisierung der Wirtschaft. Jeder muss sich neue aufstellen und manchmal neu erfinden. Als langjähriger Partner von Microsoft sehen wir uns sehr gut gewappnet für diese Herausforderung. Wir bieten schon lange Cloud-Services basierend auf Microsoft Lösungen wie Office 365 oder Microsoft Azure an und haben unsere eigenen Services darauf angepasst.

Beratung macht den Unterschied

Es ist aber nicht nur die Cloud, die Digitalisierung und die damit einhergehende technische Transformation. Im Mittelpunkt stehen immer noch die Kunde, ihre Unternehmen und ihre Mitarbeiter. Und da tun sich bei all den technischen Entwicklungen viele Fragen auf, es gibt viele Herausforderungen, Chancen und Risiken. CYBERDYNE hat auch hier früh auf die Anforderungen der Kunden reagiert und den virtuellen IT-Leiter (vCIO) eingeführt. Diesen stellen wir unseren Kunden zur Seite und beraten diese so auf Augenhöhe und ganz individuell. Sei es die IT-Strategie der nächsten Jahre, das Risikomanagement, der Datenschutz oder die Digitalisierung von IT-Prozessen. Unser vCIO Team hat die entsprechende Kompetenz und die passenden Lösungen.

Die Zukunft

CYBERDYNE ist heute, 25 Jahre nach Gründung, eines der führenden IT-Systemhäuser für mittelständische Unternehmen in Köln. Wir betreuen über 160 Firmen und sind für mehr als 70 Unternehmen die externe IT-Abteilung. In der Zwischenzeit arbeiten fast 40 Mitarbeiter für CYBERDYNE und geben jeden Tag ihr Bestes für unsere Kunden. Wir sehen uns sehr gut aufgestellt und gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft. Wir arbeiten täglich daran uns weiter zu verbessern, um uns wie in den letzten 25 Jahren kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Die Zukunft kann kommen, CYBERDYNE ist mit Sicherheit dabei.

Herzlichen Dank für die letzten 25 Jahre. Ich freue mich bereits auf die nächsten 25 Jahre!

Beste Grüße,
Ihr Ralph Friederichs,
Gründer und Geschäftsführer

Back To Top