Wake-Up-Call

Wake-Up-Call für Ihre IT-Sicherheit

Cyberkriminaltiät verursachte in Deutschland im Jahr 2015 einen Schaden von über 40 Millionen Euro. Laut Statistik des BKA gab es im vergangenen Jahr über 45.000 Straftaten in diesem Bereich. Die Angrifffstechniken werden immer ausgefeilter. Die Qualität der Straftaten steigt stetig an. Mittlerweile haben wir es an dieser Stelle mit organisierter Kriminalität zu tun.

Es kann jedes Unternehmen treffen!

Dabei geraten nicht mehr nur Großkonzerne, sondern mehr und mehr auch Kleine und Mittelständische Unternehmen ins Visier der Kriminellen. Genügte früher eine normale Firewall und ein Virenscanner für den digitalen Schutz, so ist heute eine durchdachte und umfangreiche IT-Sicherheitsstrategie zwingend erforderlich. Im Rahmen unseres Wake-Up-Calls haben wir die Eckpfeiler einer modernen IT-Sicherheits-Strategie und ihre aktuell erforderliche Ausgestaltung vorgestellt und diskutiert.

Wie unsere erster Wake-Up-Call verlaufen ist, können Sie in diesem Video sehen:

Sie haben Interesse an der Veranstaltung „Wake-Up-Call“? – Gerne informieren wir Sie, wenn wir die Veranstaltung noch einmal durchführen.

Schreiben Sie uns einfach an: