IT-Beratung Und IT-Service Köln Von CYBERDYNE - Firewall

Das richtige Zugangsschutzsystem für Ihr Unternehmensnetzwerk

Gehört Ihr Unternehmen zu denen, die bereits einen Angriff auf ihre IT-Systeme zu verzeichnen hatten? In Deutschland sind das laut einer Befragung im Auftrag des High-Tech-Verbands BITCOM immerhin 30 Prozent. Bei 58 von 100 betroffenen Firmen kam es bei gezielten Angriffen „vor Ort“ zum Datendiebstahl und zum Einschleusen von Schadprogrammen z.B. per USB-Stick. Weitere 30 Prozent berichteten von Cyberattacken über das Internet. Da Daten oftmals unbemerkt entwendet oder kompromittiert werden, dürfte die Dunkelziffer noch viel höher liegen. Um Ihr Unternehmensnetzwerk adäquat abzusichern, benötigen Sie eine professionelle Firewall. CYBERDYNE hilft Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Zugangsschutzsystems für Ihr Unternehmensnetzwerk und überwacht dieses regelmäßig für Sie.

Was ist eine Firewall?

Sie wissen nicht genau, was eine Firewall ist und wozu diese dient? Die Firewall ist eine wichtige Komponente der IT-Sicherheit. Sie kontrolliert ein- und ausgehende Datenströme zwischen Ihrem Unternehmensnetzwerk und dem Internet. Sind Unregelmäßigkeiten erkennbar, beispielsweise der Versuch, vom Internet aus auf Ihre Daten zuzugreifen, reagiert die Firewall und blockiert diese. Prinzipiell gibt es zwei Arten von Firewalls – auf Software und auf Hardware basierende – die beide ihre Vor- und Nachteile haben.

Wo genau liegt der Unterschied? Auf Software basierende Firewalls lassen sich meist umfangreicher konfigurieren als auf Hardware basierende. Sie werden lokal auf dem Computer installiert und können somit auch auf dem Computer vorhandene Programme überwachen sowie deren Internetzugriff zulassen oder verweigern. Da sie sich jedoch selbst auf dem mit dem Netz verbundenen Computer befinden, gelten sie ebenfalls als beliebte Angriffsziele. Auf Hardware basierende Firewalls sind zum Beispiel in den DSL Routern der Internet-Provider zu finden oder in dafür speziell entwickelten Appliances. Diese haben den Vorteil, dass spezielle, gehärtete Betriebssysteme zum Einsatz kommen, die viel weniger Angriffsfläche bieten als Standard-Windows oder Linux Betriebssysteme. Je nach Leistungsfähigkeit der Hardware unterscheiden sich diese Firewalls im Umfang der Schutzfunktionen. Während normale DSL Router meist nur rudimentäre Filtermöglichkeiten bieten, die für die Absicherung eines Unternehmensnetzwerkes kaum adäquat sind, bieten moderne Firewall-Appliances eine stabile Plattform um sich vor den ständig verändernden Angriffsmöglichkeiten zu schützen.

Worauf ist bei der Auswahl einer Firewall zu achten?

Um in Ihrem Unternehmensnetzwerk über einen angemessenen Zugriffsschutz die Datensicherheit und den Datenschutz zu gewährleisten, bietet sich eine detaillierte Bestandsaufnahme Ihrer bestehenden IT-Umgebung an. Die technischen Anforderungen an eine Firewall lassen sich dem Ergebnis der Netzwerkanalyse entnehmen. Darüber hinaus sollten Sie sich folgende Fragen unbedingt stellen: „Wie ist das abzusichernde Netzwerk aufgebaut?“, „Sind verschiedene Zonen vorhanden, die getrennt werden müssen?“ und „Sollen Daten auf den Servern für die Allgemeinheit verfügbar sein, beispielsweise auf Webseiten?“

Modernsten Schutz vor Bedrohungen bieten Ihnen unter anderem Sophos Firewalls. Durch eine Kombination unterschiedlicher Technologien sichern diese Ihr System umfassend vor Angriffen. Sie können nicht nur mit wenigen Klicks Ihre Mitarbeiter effizient vor Gefahren aus dem Internet schützen, sondern auch Zeiten festlegen, zu denen diesen das Surfen im World Wide Web erlaubt ist – und ob das auch Facebook und youTube beinhaltet. Da die leistungsstarke Web-Malware-Engine den gesamten Datenverkehr in Echtzeit überprüft, sorgen Sophos Firewalls auch diesbezüglich für sichere Unternehmensnetzwerke. Dank kontinuierlicher Updates sind Sie gegen aktuelle Bedrohungen immer bestens gewappnet. Speziell gefertigte, hochleistungsfähige Geräte gewährleisten eine blitzschnelle Performance. Zudem ermöglichen Sophos Firewalls einen sicheren externen Zugriff auf Ihr Unternehmensnetzwerk via VPN. Sie als Benutzer können sich über ein bedienerfreundliches Portal von beliebigen Geräten wie z.B. auch Tablets und Smartphones aus mit dem Netzwerk verbinden. Alle Sicherheitsfunktionen verwalten Sie zentral von einer übersichtlich gestalteten, intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche aus. Sophos bietet Ihnen umfassende Sicherheit für Ihr System, angefangen von der Netzwerk-Firewall bis hin zur Web- und Anwendungskontrolle.

Ist eine Firewall wirklich notwendig?

Mangelhafte Datensicherheit und unzureichende Zugriffskontrolle ziehen gegebenenfalls unangenehme Folgen für Ihr Unternehmen nach sich. Ob Datenverlust, die ungewollte Vervielfältigung vertraulicher Daten, Ausfallzeiten oder der Verlust von Arbeitszeit – die Auswirkungen fehlender Sicherheitsmaßnahmen in Unternehmensnetzwerken sind vielfältig. Auch der Gesetzgeber fordert unter anderem, dass die Daten Ihrer Kunden, die Sie im Unternehmen speichern und verarbeiten nach dem Stand der Technik gegen versehentliche oder gezielte Manipulationen absichern – andernfalls handeln Sie fahrlässig.
Heutzutage sind alle Unternehmen, die mit dem Internet verbunden sind, Ziel von automatisierten Angriffen. Entsprechende Schadsoftware-Farmen prüfen vollautomatisch alle öffentlichen IP Adressen auf mögliche Angriffsziele und sind durchaus auch in der Lage zu erkennen, welche Schwachstellen in Ihrer Absicherung bestehen. Zusätzlich zu gezielter Wirtschaftskriminalität können Sie also auch erfolgreich angegriffen werden, ohne dass die Angreifer überhaupt wissen müssen, welches Unternehmen sie denn da gerade schädigen.

Erhöhte Anforderungen an die Ausfallsicherheit und die Systemperformance rücken den Schutz der Daten oftmals in den Hintergrund und öffnen einem Missbrauch von Hackern, den eigenen Mitarbeitern oder der Konkurrenz die Türen. Sichern Sie deshalb Ihr Unternehmensnetzwerk mit einer professionellen Firewall. CYBERDYNE berät Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Zugangsschutzsystems für Ihr Unternehmen und überwacht Ihren Zugangs- und Datenschutz regelmäßig für Sie.

Hans-Peter Samberger

Hans Peter Samberger ist Datenschutzbeauftragter der CYBERDYNE und Spezialist für IT-Sicherheit. Er berät Sie bei der Auswahl der richtigen Sicherheitstechnologie, den Organisatorischen Fragen der IT-Sicherheit sowie der Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.